Request Fulfilment

Bilden Sie Standard-Changes ab und reduzieren Sie den Verwaltungsaufwand für Service-Anfragen. Standardisieren Sie wiederkehrende Anfragen und konzentrieren Sie sich auf die Kernaufgaben mit der effizienten und SLA-konformen Erbringung von IT-Services.
Sie sind hier: Startseite Beratung ITSM-Beratung Request Fulfilment

Request Fulfilment

Effizienteres Arbeiten durch Standardisierung

Selbstverständlich möchte jede IT-Organisation gerne Standard-Changes effizient abbilden, um den Verwaltungsaufwand für Service-Anfragen zu reduzieren und den IT-Betrieb zu entlasten. Doch eine Hürde stellt dabei der Incident-Management-Prozess dar. Er wurde in der Vergangenheit von IT-Abteilungen und Providern als strukturierte Vorgehensweise für die Bearbeitung sowohl von Incidents als auch von Service Requests eingeführt. Dies führt jedoch dazu, dass der IT-Betrieb unnötig mit Routineaufgaben belastet wird.

Die überzeugende Antwort darauf ist das Request Fulfilment. Mit ihm können die häufig wiederkehrenden Anfragen standardisiert und dann mit minimalem Aufwand abgearbeitet werden.

Die größten Synergieeffekte bei der Einführung des Request Fulfilments entstehen im Zusammenhang mit einem Servicekatalog. Elemente des Servicekatalogs können dann vom Anwender automatisiert über Service Requests bestellt werden.

Durch die hohe Standardisierung und die erleichterte technische Abbildung entstehen kürzere Reaktionszeiten, der IT-Betrieb wird merklich entlastet und der bürokratische Aufwand gemindert.


Infografik Request Fulfilment

Nutzeneffekte des Request Fulfilments

  • Effizienz: Die Organisation wird in die Lage versetzt, Anwenderanfragen standardisiert und effizient zu bearbeiten und damit den IT-Betrieb zu entlasten.
  • Verantwortlichkeiten: Es werden klare Rollen und Verantwortlichkeiten für die Bearbeitung von Service Requests definiert und mittels erprobter Methodik etabliert. Dies ermöglicht es, die Bearbeitung von Anwenderfragen zu steuern und zu leben.
  • Integration: Der Prozess wird inklusive der wichtigen Nahtstellen zum Service-Catalogue-, Service-Level-, Incident- und Change-Management in die bestehende Prozess- und Toollandschaft eingeführt. Durch die eindeutige Vorgabe der Verantwortlichkeiten erfolgt eine optimale Integration in die Ablauforganisation des IT-Service-Providers.
  • Servicequalität: Durch die schnellere und effizientere Bearbeitung von Kundenanfragen wird die Servicequalität erheblich verbessert

Profis machen den Unterschied

Wir von der ITSM Consulting AG beweisen in immer neuen Projekten, dass unsere auf Best Practices basierende Einführungsmethodik optimale Ergebnisse gewährleistet. Wir verstehen den Kundenauftrag nicht nur als die Erstellung bedarfsgerecht wirkender Konzepte und Dokumentationen sondern stellen gleichzeitig auch sicher, dass die Implementierung das erwartet positive Ergebnis erzeugt.

Wie kein anderes Beratungshaus für das IT Service Management verfügen wir über eine praxisbewährte IT-Quality-Methode, die bei allen Projekten einen zusätzlichen Mehrwert erzeugt.

Warum die ITSM?

  • Spezialisiert - durch die absolute Fokussierung auf die Qualität
  • Nachhaltige Prozess- und Toolimplementierungen mit messbarer Qualität durch definierte KPIs
  • Die ITSM Consulting geht in Ihrem Projekt mit ins Kosten- und Effizienzrisiko
  • Absolute Begeisterung für das Thema IT Service Management
  • Messbarer Projekterfolg

Best-Practice-Vorgehensmodell

  • Vorbereitung: Definition der Ziele und Bewertung der gesamten Rahmenbedingungen
  • Vorbereitung der Kernteam-Workshops: Kickoff-Veranstaltung und Ist-Analyse der gesamten Prozessbedingungen
  • Durchführung Kernteam-Workshops: Service Design mit Entwicklung des Vorgehensplans, Definition der Rollen, Prozessschnittstellen usw.
  • Nachbereitung der Ergebnisse: Umsetzungsplanung und Ermittlung der notwendigen Ressourcen
  • Begleitung Prozess-Rollout: Umsetzung des Vorgehensplans, Schulungen und Rollen-Coaching
  • Early-Life-Support: Abschluss der Service Transition und Übergang zum operativen Betrieb des Request Fulfilments.

INTERAKTIV

Beratungsanfrage für das Thema

Für Ihre Anfrage füllen Sie das Formular soweit gewünscht und möglich aus. Beachten Sie bitte, dass die mit einem * gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind. Sie können mehrere Produkte auswählen indem Sie diese markieren.

Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.