Wirtschaftlichskeitsanalyse - ÖV

Wir verfügen über ein breites Erfahrungsfeld und tiefes Spezialwissen zu Lösungen für die Öffentliche Verwaltung. Wir unterstützen Sie bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sowohl inhaltlich als auch methodisch unter ökonomischen, organisatorischen und projektspezifischen Aspekten.
Sie sind hier: Startseite Beratung Organisationsberatung Wirtschaftlichskeitsanalyse - ÖV

Wirtschaftlichskeitsanalyse - ÖV

Auf Präzision kommt es an

Jedes IT-Vorhaben muss zwangsläufig ein Gewinn- bzw. Nutzenziel verfolgen. Deshalb sind vor einer Maßnahme die monetären als auch nicht-monetären Effekte sowie mögliche Investitionsalternativen zu ermitteln. Um diese Fragestellungen hinreichend zu klären, schreibt der Gesetzgeber Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen gemäß der Verwaltungsvorschriften (VV) zu §7 Bundeshaushaltsordnung (BHO) für IT-Maßnahmen vor.

Die Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung dient dem Ziel, im gesamten Projektverlauf vom Start bis zum Ende mögliche Risiken identifizierbar zu machen, Planungssicherheit zu erzeugen sowie eine fundierte Entscheidungsbasis bei Investitionsalternativen bereitzustellen.

Den Kern der WiBe bilden die Kapitalwertanalyse für monetäre Werte sowie die Nutzwertanalyse für nicht-monetäre Werte. Durch die Verwendung der Barwerte in der Kapitalwertanalyse wird der Zeitwert der anfallenden Kosten und Einnahmen berücksichtigt. Dabei sind entsprechend des Service-Lifecycles alle anfallenden Kosten und Nutzen von der Planung bis zur Stilllegung (Total Cost of Ownership) zu berücksichtigen. Auch die unsicheren Faktoren müssen einbezogen werden.

Unsere praxisbewährten WiBe-Kompetenzen für Sie

Die Berechnungen selbst können mit dem WiBe-Kalkulator durchgeführt werden, einer von der Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) kostenlos bereitgestellten Software für Windows- und Linux-Systeme.

Als langjähriger eGovernment-Partner verfügt die ITSM Consulting AG über ein breites Erfahrungsfeld und tiefes Spezialwissen zu intelligenten Lösungen für die Öffentliche Verwaltung. Wir unterstützen bei der WiBe sowohl inhaltlich als auch methodisch unter betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und projektspezifischen Aspekten der Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen.

Zu den konkreten Beratungsfeldern gehören:

  • Durchführung der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Einführung und Benutzung des WiBe-Kalkulators
  • Schulung der Mitarbeiter bezüglich der Wirtschaftlichkeitsberechnungen und des WiBe-Kalkulators
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit bei geplanten Maßnahmen

Den Weg dorthin auf überzeugende Weise zu gestalten ist genau die Expertise der ITSM Consulting AG. Denn indem wir konsequent Best Practices nutzen und selbst ambitionierte Ziele ohne die oft typischen Umwege erreichen, gewinnen Sie gleich doppelt: erstens schnelle und zweitens wirtschaftlich fundierte Investitionsentscheidungen.

INTERAKTIV

Beratungsanfrage für das Thema

Für Ihre Anfrage füllen Sie das Formular soweit gewünscht und möglich aus. Beachten Sie bitte, dass die mit einem * gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind. Sie können mehrere Produkte auswählen indem Sie diese markieren.

Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.
Erforderliche Eingabe fehlt.