Prozessimplementierungsunterstützung

Sie sind hier: Startseite Digital Learning Individuelle Lösungen Prozessimplementierungsunterstützung

Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst: die digitalen Prozessschulungen der ITSM Group

Im Rahmen der Einführung eines neuen Prozesses oder auch bei einem bereits im Unternehmen etablierten Prozess ist es unerlässlich, unter den Mitarbeitern ein Verständnis für diesen zu schaffen. Zu diesem Zweck erstellt die ITSM Group in Abstimmung mit einem Prozessverantwortlichen aus Ihrem Unternehmen ein digitales Training ganz nach Ihren Vorstellungen. Als fachkompetenter Partner in der Welt des IT Service Managements entwickeln wir in nur kurzer Zeit gemeinsam mit Ihnen ein Drehbuch (Storybook), das die Inhalte durch den Einsatz der von Ihnen ausgewählten digitalen Lernmethoden darstellt. Hier ist unter anderem die Einbindung von animierten Videos in verschiedenen Stilarten, Downloadmöglichkeiten, interaktiven Lerninhalten sowie interessanten Quizfragen und Abfragemöglichkeiten denkbar. Auf dieser Grundlage produzieren wir ein individuell auf Sie zugeschnittenes Training, das Ihnen für Ihr Learning Management System zur Verfügung gestellt wird.

 

Kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: . Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Praxisbeispiel: Change Management & Incident Management

Die einzelnen ITIL®-Prozesse werden in der alltäglichen Praxis in den meisten Fällen auf andere Art und Weise gelebt, als sie in ITIL®-Publikationen theoretisch beschrieben sind, sowie in einem Service Management Tool unternehmensspezifisch dargestellt. Aus diesem Grund erstellt die ITSM Group für Ihre individuellen Prozesse effektive digitalisierte Schulungseinheiten, mit deren Hilfe nicht nur der Prozess an sich, sondern auch das dazugehörige Tool geschult werden kann.

Nachfolgend finden Sie beispielhaft einen Ausschnitt aus einem Web Based Training zu den Themen Change Management und Incident Management, das bei einem international tätigen Kunden für Schulungen und Onboardingmaßnahmen eingesetzt wird.