EU-DSGVO Web Based Training

Sie sind hier: Startseite Digital Learning Web Based Trainings EU-DSGVO Web Based Training

EU-DSGVO Web Based Training

Seit dem 25. Mai 2018 greift nach zweijähriger Übergangszeit die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (kurz: EU-DSGVO). Durch einen Regelverstoß beim Umgang mit persönlichen Daten kann sie eine Strafgebühr je Vergehen von bis zu 20 Mio € oder 4 % Ihres Jahresumsatzes nach sich ziehen. 

Mit der neu verabschiedeten Gesetzgebung wird das Ziel verfolgt, die Rechte natürlicher Personen in der EU weiter zu stärken und zu präzisieren. Hierdurch erhalten Sie die Möglichkeit, detaillierter Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, aber auch die jeweilige Weiterverarbeitung zu erhalten und die vollständige Löschung Ihrer Daten zu verlangen.


Training

Bestandteile

Preis

Buchen

EU-DSGVO
Web Based Training

Web Based Training im LMS der ITSM Group;

Zugriff für 60 Tage ab Start des Trainings

€ 199,-- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Wenn Sie Fragen haben oder ein individuelles Angebot wünschen, steht Ihnen Herr Daniel Nitsch unter der E-Mail-Adresse  bzw. telefonisch unter der Nummer +49 6135 933415 gern zu Verfügung.

Schulungsinhalte

Sind Sie und Ihre Mitarbeiter ausreichend auf die zahlreichen Änderungen vorbereitet? Mit unserem Web Based Training zur EU-DSGVO stellen wir Ihnen einen leicht verständlichen Online-Kurs für Ihre Mitarbeiter, aber auch leitenden Positionen, zur Verfügung. Dabei werden jedoch nicht Paragraphen referiert, sondern das Thema interessant mit animierten Farb­­videos, vertonten Sprechertexten und interaktiven Inhalten vermittelt. Das Erlernte lässt sich mit verschiedenen Wissenstests überprüfen.


Im Detail werden folgende Themen behandelt:

  • Warum wird die EU-DSGVO benötigt?
  • Grundsätze bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Maßnahmen zur Datensicherheit bei Unternehmen
    • Rechte von Betroffenen
    • Auftragsverarbeitung
    • Einholung von Einwilligungen
    • Datenschutz-/Informationssicherheitsmanagement
    • Privacy by design – Privacy by default
    • Übermittlung an Drittstaaten
    • Meldung von Datenschutzverletzungen
    • Datenschutzbeauftragter
    • Datenschutz-Folgeabschätzungen
    • Risiko-Management 

Außerdem schließt jede Lerneinheit mit interessanten Quizfragen ab, um zu überprüfen, ob die vermittelten Inhalte auch tatsächlich verstanden wurden. Sie erhalten für 60 Tage auf das Web Based Training und haben jederzeit die Möglichkeit, das Training zu unterbrechen und später an der gleichen Stelle fortzusetzen.


Für wen ist die Schulung geeignet?

  • Geschäftsführung/Unternehmensinhaber
  • Datenschutz-/Securitybeauftragte
  • IT-Mitarbeiter
  • Buchhaltung
  • Personalabteilung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Alle Mitarbeiter, die Kundendaten verarbeiten

Technische Voraussetzungen für die Schulung

Voraussetzung für die Nutzung des Web Based Trainings ist ein PC mit Internetverbindung. Hinsichtlich des verwendeten Browsers empfehlen wir eine der folgenden Alternativen: Microsoft Internet Explorer 10+, Microsoft Edge, Mozilla Firefox 38+, Google Chrome 48+ oder Apple Safari 8+.