Cloud-Automatisierung erzeugt deutliche Vorteile

Die Agilität verbessern, Fachkräfte durch Zeitersparnis effektiver einsetzen und die Profitabilität steigern: Wer Altsysteme und IT-Betrieb per Cloud-Technologie automatisiert, ist nicht schlecht beraten, zeigt eine aktuelle Studie.

Sie sind hier: Startseite News/Events News-Feed Cloud-Automatisierung erzeugt deutliche Vorteile

30 Juli 2018

Cloud-Automatisierung erzeugt deutliche Vorteile

Die Agilität verbessern, Fachkräfte durch Zeitersparnis effektiver einsetzen und die Profitabilität steigern: Wer Altsysteme und IT-Betrieb per Cloud-Technologie automatisiert, ist nicht schlecht beraten, zeigt eine aktuelle Studie. Danach haben Unternehmen, die Legacy-Anwendungen und den IT-Betrieb frühzeitig und umfassend mit Cloud-Technologien automatisieren, deutliche Wettbewerbsvorteile. So schneiden die Fast Mover – die 20 Prozent an Unternehmen mit der am weitesten fortgeschrittenen Cloud-Automatisierung – deutlich besser ab als die übrigen befragten Unternehmen mit einem geringeren Reifegrad an Automatisierung: Drei Viertel der Fast Mover konnten durch Automatisierung Umsatz und Rentabilität steigern, vier von fünf bestätigen zudem, dass ihre Organisation agiler geworden sei. Aber es bestehen noch weitere Nutzeneffekte. Dazu gehört, dass die bei der Automatisierung führenden Unternehmen doppelt so viel Code bereitstellen.

Allerdings sind die Nutzenpotenziale noch längst nicht ausgeschöpft. Erzeugt beispielsweise eine automatisierte Beschaffung jetzt bereits erhebliche Vorteile, so bietet sich als nächster Schritt ein Übergang von automatisierten zu intelligenten Systemen an. Anders als heute werden die Anwender dann nicht mehr per Klick eine Bereitstellung initiieren, sondern die Anwendungen werden selbst entscheiden, welchen Bedarf sie haben und wann sie entsprechende Prozesse in Gang setzen. Diese Möglichkeiten schafft die Kombination aus künstlicher Intelligenz (KI) und Technologien wie der Containerisierung.

Navigation