Cloud-Migration ein Top-Thema der Unternehmen

Schon heute hat die Cloud-Migration nach einer Studie durch IDC für 56 Prozent eine hohe oder sehr hohe Relevanz.

Sie sind hier: Startseite News/Events News-Feed Cloud-Migration ein Top-Thema der Unternehmen

28 Juni 2018

Cloud-Migration ein Top-Thema der Unternehmen

Schon heute hat die Cloud-Migration nach einer Studie durch IDC für 56 Prozent eine hohe oder sehr hohe Relevanz. In den nächsten zwei bis drei Jahren steigt dieser Wert sogar auf 74 Prozent. Allerdings herrscht in den Vorstandsetagen nicht unbedingt Einigkeit: Während über 80 Prozent der CIOs die Cloud-Migration schon heute als Top-Thema für das eigene Unternehmen einordnen, stimmt dem nur gut die Hälfte ihrer Kollegen im Vorstand zu. In zwei oder drei Jahren sieht ohnehin fast jeder CIO sein Unternehmen in der Cloud oder auf dem Weg dorthin: 95 Prozent gehen davon aus, dass die Cloud-Migration dann eine hohe oder sehr hohe Relevanz haben wird. Wichtigste Argumente für das Cloud Computing sind aus Unternehmenssicht Stabilität und Sicherheit der IT.

Noch immer verzichtet ein Viertel der Unternehmen ganz auf die Cloud. Die anderen setzen in der Mehrheit auf ein bis zwei Cloud-Services. Knapp zehn Prozent nutzen aber schon heute zwischen sechs und über 20 verschiedene Cloud-Angebote. Aufhorchen lässt die Tatsache, dass knapp 17 Prozent der Befragten keinen Überblick darüber haben, wie viele Cloud-Services es im Unternehmen gibt. Ein Drittel der Unternehmen hat bereits ein Cloud-Migrationsprojekt durchgeführt, über 40 Prozent planen eines in den nächsten drei Jahren.

Navigation