Neue Bildungschancen für benachteiligte Kinder schaffen

Bildung schafft Zukunft, deshalb unterstützt die ITSM Group die Riedel Kinderstiftung mit einem großzügigen Weihnachtsgeschenk.

Sie sind hier: Startseite News/Events News-Feed Neue Bildungschancen für benachteiligte Kinder schaffen

8 Januar 2019

Neue Bildungschancen für benachteiligte Kinder schaffen

Bildung schafft Zukunft, deshalb unterstützt die ITSM Group die Riedel Kinderstiftung mit einem großzügigen Weihnachtsgeschenk, indem sie bei jeder Buchung einer offenen Schulung zwischen dem 1. Oktober und 23. Dezember 2018 zehn Euro an die Riedel Kinderstiftung spendete. An Heiligabend hat sie den erreichten Betrag aufgerundet, woraus sich eine Spende von insgesamt rund 1000 Euro ergibt.

Die Riedel Kinderstiftung unterstützt den Bau der iThemba Primary School in Capricorn in Südafrika, um Kindern aus dem sozial und wirtschaftlich benachteiligten Township von Kapstadt die Chance auf einen Schulbesuch zu bieten. Die Grundschule ist Teil eines umfangreichen und ganzheitlichen Bildungsprojektes unter Leitung von Susanne French, Langstreckenpurser bei Lufthansa und Teil des Stiftungsrats der Riedel Kinderstiftung.

Der erste Bauabschnitt der Grundschule wurde am 31. Januar 2018 eröffnet und seitdem besuchen 105 stolze Kinder die Schule. Im Dezember wurde bereits der zweite Bauabschnitt fertiggestellt, wodurch weitere 105 Kinder im Januar 2019 eingeschult werden können. Das ehrgeizige Projekt mit einem Volumen von € 3,5 Millionen kann nur in Teilabschnitten gestemmt werden, da es rein aus Spenden finanziert wird. Es wird jedoch garantiert, dass jeder Cent, der gespendet wird, zu 100 % in den Bau der Schule fließt. Die über die Schulungsteilnehmer generierte Spende ermöglicht einen weiteren Schritt zu diesem engagierten Ziel.

Navigation