Referenten renommierter Unternehmen auf dem 4. ITSM Best Practice Day

Mit Referenten der Otto Group, Viessmann IT Service GmbH, dem Logistiker DHL und der Käserei Champignon auf dem Fachkongress „Focus your Perspective“ setzt die ITSM Group am 21.04.2015 in Kronberg nahe Frankfurt/M. ihre erfolgreichen Best Practice Days fort. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Fachvorträge gehören beispielsweise Themen wie die Business-Simulation zur Verbesserung der IT-Services, das Transformationsmanagement mittels ITIL, die Informationssicherheit und Serviceoptimierung im Portalumfeld durch eine TÜV-Approved-Zertifizierung.

Sie sind hier: Startseite News/Events News-Feed Referenten renommierter Unternehmen auf dem 4. ITSM Best Practice Day

25 Mai 2015

Referenten renommierter Unternehmen auf dem 4. ITSM Best Practice Day

Mit Referenten der Otto Group, Viessmann IT Service GmbH, dem Logistiker DHL und der Käserei Champignon auf dem Fachkongress „Focus your Perspective“ setzt die ITSM Group am 21.04.2015 in Kronberg nahe Frankfurt/M. ihre erfolgreichen Best Practice Days fort. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Fachvorträge gehören beispielsweise Themen wie die Business-Simulation zur Verbesserung der IT-Services, das Transformationsmanagement mittels ITIL, die Informationssicherheit und Serviceoptimierung im Portalumfeld durch eine TÜV-Approved-Zertifizierung.

Die diesjährige Expertenveranstaltung kennzeichnet sich dadurch, dass die Referenten aus renommierten Unternehmen strategische Inspirationen für neue Perspektiven im IT Service Management mit präsentieren. In ihren Vorträgen berichten sie darüber, wie sie innovative ITSM-Konzepte und -Lösungen erfolgreich realisiert haben. Dabei geben sie auch ausführliche Antworten darauf, welche Probleme in der Projektrealisierung zu bewältigen waren. Auf diese Weise erhalten die Teilnehmer eine Vielzahl praxisnaher Hilfestellungen für ihre eigenen Innovationsplanungen.

Damit weisen die Fachvorträge des Best Practice Days 2015 einen hohen Praxisbezug auf und unterstützen auch bei der Frage, wie ideenreiche Konzepte mit außergewöhnlich hohen Nutzenperspektiven in eine zielgerichtete Realisierung überführt werden können. „Schon bei den voran gegangenen Best Practice Days lobten die Teilnehmer, dass ihnen in großer Fülle wertvolles und unmittelbar nutzbares Praxiswissen für ihre eigenen Vorhaben zur Verfügung gestellt wurde“, verweist Frank Zielke, Vorstand bei der ITSM Group, auf den besonderen Charakter dieser Expertenveranstaltung hin. Parallel zu den Vorträgen finden dort zwei Apollo-13-Simulationen statt. Bei diesem interaktiven Planspiel mit Business-Simulationen erhalten die Teilnehmer praxisnahe Impulse und Anregungen zur Gestaltung und dem Management von IT-Prozessen. Auch der Veranstaltungsort des diesjährigen Best Practice Days im altertümlichen Schlosshotel Kronberg in gut erreichbarer Nähe von Frankfurt/M. verspricht ein eindrucksvolles Erlebnis. Weitere Informationen und die Anmeldung zum Fachkongress finden Sie unter: www.itsm-best-practice-day.de.

Navigation