Agilität im Scrum Extended Training lernen

Der Einsatz agiler Methoden wird immer mehr zur Pflicht, eine wesentliche Rolle spielt dabei Scrum als Framework für das agile Projektmanagement. Es kommt besonders bei Vorhaben mit multidisziplinären Teams zum Einsatz, weil es flexibel und einfach schnell nutzbare Ergebnisse liefert.

Sie sind hier: Startseite News/Events News-Feed Agilität im Scrum Extended Training lernen

31 Januar 2019

Agilität im Scrum Extended Training lernen

Der Einsatz agiler Methoden wird immer mehr zur Pflicht, eine wesentliche Rolle spielt dabei Scrum als Framework für das agile Projektmanagement. Es kommt besonders bei Vorhaben mit multidisziplinären Teams zum Einsatz, weil es flexibel und einfach schnell nutzbare Ergebnisse liefert. Das Framework hat zwar seinen Ursprung in der Softwareentwicklung, es wird inzwischen aber auch immer mehr in vielfältigen weiteren Fachbereichen genutzt.

Mit dem Scrum Extended Training hat die ITSM Group ein neues Schulungsangebot in ihr Education-Programm aufgenommen, in dem die Teilnehmer in drei Tagen die gesamten Inhalte des Scrum Masters und des Product Owners lernen. Zusätzlich beinhaltet die Schulung ein kleines Praxisprojekt. Auf diese Weise besteht eine außergewöhnlich konzentrierte Schulung mit Workshop-Charakter. Diese Form der fachlichen Fortbildung kommt den Bedürfnissen der Unternehmen entgegen, weil sie einen maximalen Nutzen für die Anforderungen in der Praxis verspricht.

Zumal sämtliche Inhalte des Trainings nicht nur der theoretischen Vermittlung agiler Denk- und Arbeitsweisen dienen, sondern gleichzeitig mit Übungen zu konkreten Anwendungsfällen angereichert sind, um das Erlernte praxisgerecht verstehen und in die Projekte transferieren zu können. Und weil es bei Scrum um Agilität geht, ist auch die Agenda der Schulung agil und passt sich den Teilnehmern an: Manche Inhalte können je nach Lernfortschritt verlängert werden, manche werden im Bedarfsfall komprimiert, auch im Interesse des Erfolgs bei der anschließenden Zertifizierungsprüfung.

Das Scrum Extended Training ist sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet, insbesondere für Projektmanager und -mitarbeiter sowie Teammanager, aber auch für Absolventen des Scrum Masters und Projektassistenten. Formale Voraussetzungen für eine Teilnahme bestehen keine, mögliche Vorkenntnisse können im Kurs angereichert werden. Die 60-minütigen Zertifizierungsprüfungen finden in Eigenregie auf Englisch statt. Weitere Informationen zu den Schulungsinhalten, Terminen und Anmeldung unter: www.itsm-consulting.de/trainings/scrum-training/scrum-extended

Navigation