Trainings

Die ITSM Consulting AG ist seit vielen Jahren für ITIL®, PRINCE2®, COBIT®, M_o_R® und ISO/IEC 20000 als eines der wenigen Trainingsinstitute zertifiziert, zudem gehört sie als Mitglied der ISACA und dem itSMF Deutschland eV an.
Sie sind hier: Startseite Trainings

IT Service Management

Das IT Service Management bezeichnet die Gesamtheit von Methoden um Geschäftsprozesse durch die IT zu unterstützen. Eine besondere Bedeutung kommt hier den sichtbaren IT-Dienstleistungen zu, wie z.B. den "Business Services". Durch ein funktionierendes ITSM kann die Qualität und die Effizienz der IT und somit auch des Business verbessert werden.

Projekt Management

PRINCE2® (Projects in Controlled Environments) ist eine prozessorientierte Projektmanagementmethode die sich an Best Practices orientiert. Sie bildet einen Rahmen für Projekte und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für jede Projektphase.

IT-Governance

COBIT® (Control Objectives for Information and Related Technology) ist ein Framework zur IT-Governance und strukturiert die Aufgaben der IT in Prozesse und Control Objectives.

Risk Management

Management of Risk (M_o_R®) ist ein Framework für das Risiko Management. Es hilft Unternehmen Risiken zu identifizieren, zu kontrollieren und passende Entscheidungen zu fällen.

ISO 20000

ISO/IEC 20000 ist eine international anerkannte Norm zum IT Service Management, in dem die Anforderungen für ein professionelles IT Service Management dokumentiert sind. Ein erworbenes Zertifikat muss alle drei Jahre erneuert werden.

ISO 27001

ISO/IEC 27001 spezifiziert Anforderungen für die Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) unter Berücksichtigung der IT-Risiken innerhalb der gesamten Organisation.

Praxisworkshops

Das Ziel unserer Praxisworkshops ist die Unterstützung von IT-Projektmitarbeitern mit praxis- und projektnahen Erfahrungen und deren Ideen auf Umsetzbarkeit und Erfolgsaussichten hin zu prüfen. In unseren Workshops werden Best-Practice-Methoden und Bewertungen vorgestellt, die in Übungseinheiten vertieft werden. Erfahren Sie darüber hinaus, welche weiteren erfolgreichen Praktiken und Methoden eingesetzt werden können, um IT Projekte erfolgreich umzusetzen.


Soft-Skill-Trainings

Die Teilnehmer unserer Soft-Skill-Trainings kommen mit einer konkreten Problemstellung in das Seminar. Die Menge aller eingebrachten konkreten Situationen verbunden mit einer zielgerichteten inhaltlichen Agenda füllen die Schulung mit einer interaktiven, lehrreichen und nachhaltigen Reise durch die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.