Klinikum Region Hannover GmbH - Service Katalog

Sie sind hier: Startseite Unternehmen Referenzen Klinikum Region Hannover GmbH - Service Katalog

Aufbau eines Service Katalogs inkl. der zugehörigen Servicebeschreibungen

Klinikum Region Hannover GmbH

Der Bereich „Informationstechnik“ realisiert als interner IT-Provider die zentralen IT-Services für die KRH GmbH. Nach Jahren des starken Wachstums der IT-Infrastruktur betreibt der Bereich aktuell eine Stabilisierung und teilweise Neustrukturierung seiner Betriebsprozesse. In diesem Zuge ist es das erklärte Ziel, das Leistungsportfolio des Bereichs „Informationssysteme“ in Form eines Servicekatalogs zu beschreiben und transparent zu gestalten. Zu jedem der enthaltenen Services wird eine jeweilige Servicebeschreibung erstellt, die diesen Service in seinem Leistungsumfang und seinen Qualitätsparametern klar beschreibt. Der Servicekatalog wird zukünftig als Kommunikationsmittel hin zu den Geschäftsbereichen der KRH GmbH, sowie als Grundlage für zukünftige Servicevereinbarungen genutzt werden.

Die Senior Berater der ITSM Consulting GmbH erstellen verantwortlich das Konzept zum Aufbau und der Strukturierung des zukünftigen Servicekatalogs der KRH GmbH. In diesem Zuge werden die Services, die Service Typen und die Service Struktur definiert. Im weiteren werden Templates zur strukturierten und gleichartigen Dokumentation der verschiedenen Servicetypen in Form von Servicebeschreibungen erstellt und abgestimmt. Die einzelnen Servicekoordinatoren werden bei der Beschreibung ihrer jeweiligen Services unterstützt und die primären Rolleninhaber laufend gecoached.

Über die Klinikum Region Hannover GmbH:

Das KRH Klinikum Region Hannover steht für Ihre wohnortnahe Medizin und Pflege, hohe Behandlungsqualität und für umfassende Diagnostik und Therapie aus einer Hand. In der Landeshauptstadt Hannover und dem Umland betreibt das kommunale Unternehmen elf Krankenhäuser. Mit einem Anteil von 40 Prozent an der Krankenhausversorgung in der Region Hannover ist es das leistungsstärkste Krankenhausunternehmen der Region, in der rund 1,2 Millionen Menschen leben. Die Krankenhäuser arbeiten seit 2005 unter dem Dach der Klinikum Region Hannover GmbH zusammen, Träger des Unternehmens ist die Region Hannover.

Die Klinikgruppe mit 3.400 Betten und 8.500 Mitarbeitern versorgt jährlich rund 135.000 Patienten stationär und zudem 180.000 ambulant. Damit gehört die KRH-Gruppe zu den größten kommunalen Klinikunternehmen Deutschlands. Neben der Grund- und Regelversorgung sichern unsere Krankenhäuser in vielen medizinischen Fachgebieten eine spezialisierte Maximalversorgung mit überregionaler Bedeutung. Die KRH-Häuser kooperieren in medizinischen Zentren und Netzwerken eng miteinander.